Es passte auf Anhieb: Deutsches Unternehmen findet Geschäftspartner in Kanada

09.08.2017

Mit oder ohne Ceta – Kanada bietet selbst kleinsten Unternehmen aus Deutschland Geschäftschancen. Diese Erfahrung hat Uwe Strauss, Inhaber von Novosal, einem Handelsunternehmen gemacht. Seit gut einem Jahr vertreibt er für das kanadische Unternehmen Genemis ein besonderes Wasser-Test-Kit, mit dem der Nutzer zum Beispiel die Wasserqualität in einem Swimmingpool schnell und auf einfache Weise prüfen kann.

 

„Es läuft sehr gut“, so das Fazit von Strauss nach einem Jahr deutsch-kanadischer Geschäftsbeziehung, seinem ersten Kontakt zu einem ausländischen Unternehmen. Entstanden war die Beziehung durch einen Eurokontakt, einem Kurzprofil des kanadischen Unternehmens, das er auf den Internetseiten des EuropaService gesehen hatte. Das innovative Produkt hatte ihn sofort angesprochen. „Es bietet Anwendungsbeispiele, die Wettbewerbsprodukte nicht aufweisen. Und es reagiert wesentlich empfindlicher auf Bakterien. Wassertests auf Basis von Teststreifen sind dagegen wesentlich grober“, erklärt Strauss.

Um die Kontaktdaten des Unternehmens zu erhalten, wandte er sich an seinen bekannten Berater bei der Sparkasse Germersheim-Kandel. Dieser ließ ihm mit Hilfe des EuropaService die Daten zukommen. „Daraufhin gab es ein paar Gespräche und einige E-Mails wurden ausgetauscht und schon wurden wir uns vertraglich einig“, so der deutsche Geschäftsführer. Da das kanadische Unternehmen bereits im Dental-Bereich auf dem deutschen Markt aktiv ist, sind ihm die deutschen Gepflogenheiten bekannt. Auch dass der deutsche Swimmingpool-Markt nur einen Bruchteil des Volumens in Amerika ausmacht, war geläufig, so dass die Vorstellungen realistisch sind.

„Der Informationsaustausch war sehr gut und die Unterstützung bei Werbemaßnahmen optimal.“ Somit konnte Strauss zügig mit einer deutschen Webseite am Markt auftreten. Unter https://www.aquavial.de vermarktet er sowohl an private als auch an gewerbliche Kunden das Produkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben dem Wasser im Swimmingpool können diese beispielsweise auch den Frischwassertank in ihren Reisemobilen oder die Qualität von Trinkwasser auf Reisen überprüfen.

Die Eurokontakte findet Strauss gerade für kleinere und mittlere Unternehmen passend, denn auf anderen Internet-Seiten hat er schon oft Unternehmen gefunden, die von Umsätzen in Millionenhöhe träumen. Da seien die Kurzprofile auf den Webseiten des EuropaService doch realitätsnäher. Gern möchte er seine vermittelnde Geschäftstätigkeit zum Vollerwerb ausbauen. Daher wühlt er sich immer wieder durch die kurzen Unternehmensprofile. "Ich gucke querbeet, immer auf der Suche nach Nischenprodukten.“

Derzeit hat er beispielsweise ein belgisches Unternehmen gefunden, dass besondere Leichensäcke anbietet. Damit könnte er einen Bekannten unterstützen, der Bestattungsunternehmen mit entsprechenden Produkten beliefert. Auch hier kam es schon zu einem ersten Austausch zwischen Strauss und dem belgischen Unternehmen. Jetzt schauen sie, ob sie zusammenfinden werden. „Jeder fragt sich natürlich, was sind meine Vorteile von einem möglichen Deal.“ Das sei nicht anders als bei Geschäftsbeziehungen zwischen deutschen Unternehmen. 


Sparkassen, deren Firmenkunden auf der Suche nach neuen Lieferanten sind, weil diese ihr Produktportfolio um ausländische Waren erweitern möchten oder neue Partner suchen, um ihre Produkte ins Ausland zu exportieren, können mit Hilfe des EuropaService auf vielfältige Weise unterstützend tätig werden. Zum Beispiel mit den erwähnten Kurzprofilen ausländischer Unternehmen, die auf der Suche nach Geschäftspartnern in Deutschland sind. Weitere Infos unter https://europaservice.dsgv.de/kooperationsservice


Copyright

© Diese Ausarbeitung oder Teile aus ihr dürfen ohne Erlaubnis des EuropaService der Sparkassen-Finanzgruppe nicht reproduziert werden. Zitate sind mit Nennung der Quelle gestattet. Die Weitergabe durch Institute der Sparkassen-Finanzgruppe an deren Kunden ist frei.

Iris Hemker
Länderinfos, Kooperationsservice


030 20225 5796


030 20225 5799