Transdermale Applikation - Forschungskooperation gesucht

Branche: C.21 - Singapur
Juni 2019 - Referenznummer: EG0519 SG01 - BO

Ein in Singapur ansässiges Technologieunternehmen hat ein transdermales Applikationssystem entwickelt, bei dem der wasserbasierte Wirkstoff leicht über die Haut in den Blutkreislauf absorbiert werden kann. Die handelsgeschützte Creme wird auf die Haut aufgetragen, dabei werden die wasserbasierten aktive Moleküle kontinuierlich über die Haut in den Blutkreislauf abgegeben. Das KMU sucht Forschungskooperationen in Produktionspartnerschaften mit multinationalen Unternehmen oder KMU aller Größen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).