Rohstoff für Stahlwalzen - Lieferanten gesucht

Branche: C.25 - Katar
Mai 2019 - Referenznummer: EG0419 QA04 - BR

Das Unternehmen ist ein Hersteller von kaltgeformten Spundbohlen mit Produktionsstätten in Katar. Die Bohlen haben eine installierte Kapazität von 80.000 Tonnen pro Jahr. Die Firma sucht nach Rohstoffen für Stahlwalzen (warm) der Qualität S235 oder weniger, um kaltgeformte Spundbohlen mit einer Dicke von 5 bis 12,5 mm herzustellen. Eine Fertigungsvereinbarung wird in Betracht gezogen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).