Bio-Sanddorn für Nahrungsergänzungsmittel u.a. - Auftraggeber gesucht

Branche: A.01 - Rumänien
März 2019 - Referenznummer: EG0219 RO01 - BO

Das Unternehmen aus dem Nordosten Rumäniens baut Bio-Sanddorn an. Es möchte eine langfristige Partnerschaft mit deutschen bzw. europäischen Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln, Arzneimitteln, Kosmetika oder Functional Food eingehen, indem es den frischen Sanddorn zur Weiterverarbeitung liefert.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).