Abfallenergie - Vertriebspartner gesucht

Branche: D.35 - Kroatien
März 2019 - Referenznummer: EG0219 HR06 - BR

Die Geschäftstätigkeit des kroatischen Unternehmens ist die Abfallbehandlung und der Transport von nicht gefährlichen Abfällen. Außerdem erzeugt das Unternehmen Energie aus nicht gefährlichen Abfällen wie der Müllverbrennungstechnologie,- (W2E - Waste to Energy) - die aus Schlämmen, RDF (Ersatzbrennstoff), SRF (Solid Recycle Fuel) und 19 12 12 (Code für andere Abfälle aus der mechanischen Behandlung von Abfällen) -Materialien gewonnen wird. Das Unternehmen beabsichtigt, Vertriebsverträge und/oder Joint Venture-Verträge zu unterzeichnen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).