Zäpfchen für Kleinkinder gegen Reizhusten - Vertriebspartner und Auftraggeber gesucht

Branche: C.21 - Schweiz
Januar 2019 - Referenznummer: EG1218 CH01 - BO

Dieses von einem schweizerischen Unternehmen patentierte Produkt ist das Ergebnis einer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Suppositorien für Kleinkinder. Diese basieren auf Pflanzenextrakten, die Entstehung von Reizhusten verhindern ohne bekannte Nebenwirkungen. Dieses Produkt ist derzeit in 24 Ländern patentiert und zielt auf die Lückenfüllung auf dem Gesundheitsmarkt und insbesondere auf dem pädiatrischen Pharmasektor. Das Unternehmen sucht langfristige Partnerschaften für Vertriebs- und/oder Fertigungsvereinbarungen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).