Innovative Glasbeschichtung - Auftraggeber gesucht

Branche: C.20 - Tschechien
Dezember 2018 - Referenznummer: EG1118 CZ06 - BO

Eine tschechische Universität mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Glasbeschichtungen bietet eine neue hydrophobe, oleophobe Schutzbeschichtung für Glas an. Die Beschichtung lässt sich einfach auf Glasoberflächen aufbringen, ohne dass dafür hohe Temperaturen oder UV für die Härtung oder Oberflächenhaftung benötigt werden. Die Anwendung einer solchen Beschichtung ist zum Beispiel bei größeren Glaskonstruktionen, wo hohe Ansprüche an Glassauberkeit und Reduzierung von Unterhaltungskosten gestellt werden, denkbar. Gesucht werden Kooperationen mit Unternehmen, die Chemikalien herstellen und vertreiben.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).