Stromkabelmanagementlösung für mobile Baumaschine gesucht

Branche: D.35 - Österreich
Dezember 2018 - Referenznummer: EG1118 AT02 - BR

Ein österreichisches Unternehmen sucht eine Kabelmanagementlösung zur Befestigung, Lagerung und Manipulation eines 5-Phasen-Hochspannungskabels mit minimalem Platzbedarf in seinen mobilen Baumaschinen. Vor Ort muss das Kabel über eine integrierte Manipulationsanlage zur lokalen Energieversorgung geführt werden, um die Maschinen zu betreiben. Es wird eine Lizenz-, Handels-, Forschungs- oder technische Kooperationsvereinbarung angestrebt.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).