Projekt für Gastritis-Behandlung - Nutrazeutika-Unternehmen gesucht

Branche: C.21 - Jordanien
November 2018 - Referenznummer: EG1018 JO04 - BR

Eine jordanische Firma, die von einer jordanischen Unternehmerin gegründet wurde, gilt heute als angesehenes Biotech-Unternehmen im Nahen Osten. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem biobasierten Produkt, das kürzlich in den USA und der EU patentiert und geschützt wurde. Es dient der Behandlung von H. Pylori-Infektionen bei Gastritis. Es soll als Ersatz für die Antibiotika der zu testenden Dreifachtherapie dienen. Das Unternehmen sucht für die Tests im Rahmen eines Servicevertrags nach Partnern mit Erfahrungen mit Nutrazeutika.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).