Kabelmodem für HFC-Internetzugang - Vertriebspartner gesucht

Branche: J.61 - Südkorea
Oktober 2018 - Referenznummer: EG0918 KR03 - BO

Ein südkoreanisches Telekommunikationsunternehmen hat ein Kabelmodem entwickelt, das den Internetzugang über das HFC-Übertragungsnetz (Hybrid Fiber Coaxial) ermöglicht. Das Unternehmen entwickelt Software und ist in der Lage, sowohl Funktionen als auch die Telekommunikationsausrüstung anzupassen. Das Unternehmen sucht einen europäischen Geschäftspartner, vorzugsweise einen Internet Service Provider (ISP), für den Vertrieb seines Kabelmodems.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).