Holzschutzmittel - Technologie- und Geschäftspartner gesucht

Branche: M.72 - Polen
Oktober 2018 - Referenznummer: EG0918 PL12 - BO

Ein polnisches Forschungsinstitut, das an Holztechnologien arbeitet, hat eine innovative Technologie von chemischen Konservierungsmitteln für Holz gegen Pilze und Algen entwickelt. Die Technologie basiert auf ammoniumionischen Flüssigkeiten. Die Technologie wird als laborgeprüfte Holzschutzmethode entwickelt. Für die Weiterentwicklung der Technologie und deren Umsetzung in den lokalen Märkten sucht das Institut derzeit ausländische Technologie- oder Geschäftspartner für Lizenzvereinbarungen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).