Formteile aus CNF-Verbundwerkstoffen - Joint-Venture-Partner gesucht

Branche: C.20 - Japan
September 2018 - Referenznummer: EG0818 JP02 - BO

Ein japanisches Unternehmen, das aus Biomasse gewonnene Nano-Cellulose und Cellulose-Nanofaser (CNF) produziert, sucht Partner für die gemeinsame Entwicklung von Formteilen aus CNF-Verbundwerkstoffen. Eine Joint-Venture-Partnerschaft wird angestrebt und bei erfolgreicher Realisierung der Produkte kann die Partnerschaft zu einem Handelsvertretervertrag oder einer Vertriebspartnerschaft ausgebaut werden. Die Partner sollten über Know-how in der Kunststoffverarbeitung verfügen und sich für CNF-Anwendungen und Harzverbundwerkstoffe interessieren.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).