Logistik in Indien - Auftraggeber gesucht

Branche: H.52 - Singapur
August 2018 - Referenznummer: EG0718 SG02 - BO

Das Unternehmen bietet seine Services normalerweise für den indischen Markt über das Netzwerkt ?Free Trade Warehousing Zones" an. Kunden können also ihre Waren in Indien einlagern und müssen keine lokalen Einkommenssteuern zahlen. Die Dienstleistungen des Unternehmens beinhalten des Weiteren die Abfertigung und Lagerung sowie das Umpacken und Zusammenbauen von Waren. Zudem belädt es Container und LKWs und kümmert sich um Auftragsabwicklungen. Die Zusammenarbeit mit europäischen Unternehmen sollte unter einem Dienstleistungsvertrag stattfinden.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).