Antimykotische und antibakterielle Mittel für Gebäude - Vertriebspartner gesucht

Branche: C.20 - Slowakei
Juli 2018 - Referenznummer: EG0618 SK02 - BO

Slowakisches Unternehmen, die antimykotische und antibakterielle Mittel für die vorbeugende oder sanierende Behandlung des Innen- und Außenbereichs von Gebäuden herstellt, möchte eine Zusammenarbeit mit Großhändlern von bauchemischen Produkten und/oder Bauunternehmen eingehen, um seine Produkte auf ausländischen Märkten im Rahmen einer Vertriebsvereinbarung einzuführen. Das Mittel ist ein Pulver, das nach dem Mischen mit Wasser den Putz- und Fugenmischungen zugesetzt wird.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).