Nanokohlenstoff- und Nanokieselsäure-Materialien - Vertriebspartner gesucht

Branche: C.32 - Japan
Juli 2018 - Referenznummer: EG0618 JP03 - BO

Ein japanisches Unternehmen hat Nanokohlenstoff- und Nanokieselsäure-Materialien aus Biomasse entwickelt, die 90% billiger sind als herkömmliche Produkte. Die Materialien können in Batterien, Drähten, wärmeleitenden Materialien, Gummi und Graphen verwendet werden, was ihre Gesamteffizienz verbessert. Gesucht werden Handelsvertreter mit guten Kontakten in die Branche und Hintergrundwissen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).