In-vitro-Diagnostikgeräte - Vertriebspartner gesucht

Branche: C.32 - Frankreich
Juli 2018 - Referenznummer: EG0618 FR06 - BO

Ein französisches Unternehmen, spezialisiert auf Laborinstrumente in den Bereichen Zytologie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Krebsvorsorge und -behandlung, hat ein In-vitro-Diagnosesystem entwickelt, das sich durch eine automatisierte Lösung für die automatisierte, flüssigkeitsbasierte Zytologie auszeichnet. Das Unternehmen sucht Handelsvertretungen und Distributoren für Medizinprodukte oder Laborgeräte, um sein Laborgerät zu vermarkten.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).