Pflanzenextraktionstechnologie - Kooperationspartner gesucht

Branche: C.10 - Litauen
Juni 2018 - Referenznummer: EG0518 LT01 - BO

Ein litauisches Unternehmen erweitert sein Geschäft um eine neue Spezialisierung: die Herstellung von Trockenpflanzen- und Fruchtextrakten nach der superkritischen Kohlendioxid-Methode. Das Unternehmen ist auf der Suche nach einem Technologie- und/oder Ausrüstungsunternehmen, für eine Zusammenarbeit im Rahmen der kommerziellen Zusammenarbeit mit technischer Unterstützung, Joint-Venture-Vereinbarung oder Servicevereinbarung.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).