Bilddiagnosesoftware für die Kieferorthopädie - Lizenzvereinbarungen gesucht

Branche: C.32 - Japan
April 2018 - Referenznummer: EG0318 JP01 - BO

Ein japanisches Unternehmen hat sich auf medizinische Analysesoftware spezialisiert hat und bietet die Lizenzierung einer Bilddiagnosesoftware für die Kieferorthopädie an. Die Software ermöglicht es dem Anwender, die cephalometrischen Punkte zu identifizieren, die in der kieferorthopädischen Diagnose und Behandlungsplanung verwendet werden. Das Unternehmen sucht einen Partner, der die Software lizenziert und mit einer eigenen CE-Kennzeichnung und Marke auf den Markt bringt. Der Partner sollte Erfahrung im kieferorthopädischen Bereich haben.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).