Anlage zur Behandlung und Verwertung biologischer Abfälle - Auftraggeber gesucht

Branche: E.38 - Tschechien
Februar 2018 - Referenznummer: EG0118 CZ03 - BO

Ein tschechisches Unternehmen stellt Maschinen für die Behandlung von biologischen Abfällen her. Produziert wird ein aerober Fermenter. Das entstehende Endprodukt kann als Kompost für agrotechnische Zwecke, z. B. Biotreibstoff, genutzt werden. Das Produkt ist patentiert. Das Unternehmen bietet Lösungen für die Verwertung von Gastro-Abfällen, abgelaufene Lebensmittel, tierische Nebenprodukte, landwirtschaftliche Abfälle usw. für kleine Städte bis hin zu größeren Regionen oder Unternehmen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).