Schutzausrüstung - Vertriebspartner gesucht

Branche: C.14 - Südkorea
Januar 2018 - Referenznummer: EG1217 KR01 - BO

Ein koreanisches Unternehmen entwickelt und produziert Protektoren, die den menschlichen Körper vor verschiedenen Verletzungen schützen. Die Protektoren können in verschiedenen Industriezweigen verwendet werden, in denen es leicht zu Verletzungen kommen kann. Zum Beispiel hilft es, arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen zu verhindern. Die Produktpalette umfasst Ellbogenschützer, Knieschützer, Rückenstützen, Handgelenkstützen, Anti-Ermüdungsmatten und usw. Das Unternehmen sucht nach europäischen Vertriebspartnern.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).