Pheromon-Insektenfallen - Investoren und Lizenznehmer gesucht

Branche: M.72 - Slowakei
Januar 2018 - Referenznummer: EG1217 SK05 - BO

Ein etabliertes slowakisches Forschungszentrum hat eine hochwirksame Pheromon-Insektenfalle entwickelt, die geeignet ist, Rinden- und Holzbohrkäfer zur Überwachung und Kontrolle im Rahmen des Waldschutzes einzufangen. Die Pheromonfalle ist in zwei verschiedenen Formvarianten erhältlich, die eine hohe Qualität der gesammelten Proben und eine 20-30 % höhere Sammeleffizienz im Vergleich zu den derzeit verfügbaren Technologien bieten. Das Forschungszentrum sucht Investoren oder Unternehmen, die an einer Lizenzvereinbarung interessiert sind.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).