Substanz-Screenings - Auftraggeber gesucht

Branche: M.72 - Japan
Januar 2018 - Referenznummer: EG1217 JP03 - BO

Das japanische Unternehmen bietet Dienstleistungen im Bereich des Substanz-Screenings für die Erkennung kleinmolekularer Wirkstoffe und die Identifizierung von Zielproteinen an. Mit einer Datenbank von über einer Million diversifizierter Wirkstoffe und fortschrittlicher Technologie und Expertise, wendet sich das Unternehmen an Pharma- und Biotech-Unternehmen jeder Größe mit dem Ziel eines Dienstleistungsvertrages.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).