Entladungen in Stromzählern - Technologie gesucht

Branche: M.72 - Litauen
Oktober 2017 - Referenznummer: EG0917 LT05 - BR

Ein litauischer Wissenschafts- und Technologiepark sucht nach einer Technologie, mit der künstliches Entladen von Stromzählern erkannt und von natürlich vorkommenden Entladungen unterschieden werden können. Es wird eine bereits bestehende Technologie oder ein Partner für die Entwicklung einer solchen Technologie im Rahmen einer kommerziellen Vereinbarung mit technischem Support oder einer Vereinbarung über technische Zusammenarbeit gesucht.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).