Mobile Wasseraufbereitungsanlage - Vertriebspartner gesucht

Branche: F.43 - Österreich
Juli 2017 - Referenznummer: EG0617 AT02 - BO

Ein österreichisches Unternehmen hat eine mobile Wasseraufbereitungsanlage in modularer Bauweise für belastete Reservoire-Gebiete entwickelt. Die Anlage bereitet belastetes Wasser in pures Trinkwasser auf. Die modulare Bauweise erlaubt eine individuelle Planung und Gestaltung nach den jeweils speziellen Anforderungen. Das Produkt zeichnet sich durch seine schnelle Verfügbarkeit, einfachen Transport und breite Anwendungsmöglichkeiten aus. Es werden weltweit Vertriebspartner gesucht.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).