Kompostieranlagen - Vertriebspartner gesucht

Branche: C.27 - Schweden
April 2017 - Referenznummer: EG0317 SE02 - BO

Ein schwedisches Unternehmen, das Kompostieranlagen für das Recycling von Nahrungsmittelabfällen entwickelt und herstellt, sucht nach Distributoren. Die Kapazität der Kompostieranlagen liegt zwischen 75-2400 kg pro Woche. Die Kompostierung beinhaltet eine 90-prozentige Reduktion von Nahrungsmittelabfällen zu nahrhaftem Kompostboden.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).