Vorrichtung für Stoma-Beutels - Lizenzpartner gesucht

Branche: M.72 - Spanien
März 2017 - Referenznummer: EG0217 ES05 - BO

Ein spanisches Team von Entwicklern und Medizinern haben das Patent auf eine sich selbst ausdehnende Vorrichtung, um einen Stoma-Beutel innerhalb des Körpers zu platzieren und zu entfernen. Er ist geeignet für Patienten nach einem Eingriff wie einer Kolostomie oder Ileostomie. Die Vorrichtung kann einfach von den Patienten selbst bedient werden und verspricht eine Verbesserung der Lebensqualität uns Selbstvertrauens. Es werden Unternehmen im Bereich der Human- oder Veterinärmedizin gesucht, die die beschriebene Vorrichtung unter Lizenz entwickeln wollen.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).