Italienische Universität sucht Unternehmen, das spezifische Nanocarrier herstellen kann

Branche: C.28 - Italien
März 2017 - Referenznummer: EG0217 IT02 - BR

Eine Gruppe italienischer Medizinforscher sucht einen Partner, der in GMP (Good Manufacturing Practice)- Gütestufe feste Lipid-Nanopartikel für den menschlichen und tierischen Gebrauch liefern kann. Die Technologie sollte so entwickelt oder adaptierbar sein, dass sie ein bestimmtes hydrophobes Molekül tragen kann, das die Gruppe entwickelt hat. Die Universität würde gerne eine Vereinbarung zu technischen Kooperation mit einem Privatunternehmen anbieten.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).