Weltweite Hilfe für Europäer

April 2011

Bald beginnt sie wieder, die bevorzugte Reisesaison, und viele Europäer zieht es dazu in die Ferne. Leider entwickeln sich die schönsten Wochen des Jahres nicht immer planmäßig und unvermittelt wird dringend Hilfe benötigt. Erste Anlaufstelle sind in solchen Fällen häufig die jeweiligen Botschaften. Bisher allerdings wenig bekannt ist: Jeder EU-Bürger kann sich an ein Konsulat oder eine Botschaft jedes beliebigen EU-Staates im Notfall wenden. Jede dieser Einrichtungen ist verpflichtet, jedem Unionsbürger zu helfen.

Die Europäische Kommission hat zu diesem Zweck eine Internetseite mit Informationen rund um den „konsularischen Schutz für EU-Bürger“ aufgebaut. Unter http://www.ec.europa.eu/consularprotection/index.action werden die wichtigsten Hilfen erläutert und die Botschaften und Konsulate weltweit anhand eine interaktiven Karte angezeigt, einschließlich der ersten Kontaktdaten.


Copyright

© Diese Ausarbeitung oder Teile aus ihr dürfen ohne Erlaubnis des EuropaService der Sparkassen-Finanzgruppe nicht reproduziert werden. Zitate sind mit Nennung der Quelle gestattet. Die Weitergabe durch Institute der Sparkassen-Finanzgruppe an deren Kunden ist frei.

Kontakt

Kontakt

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt