Termine des BMWi-Markterschließungsprogramms

23. Januar 2019

Potenzielle Geschäftspartner können Sie persönlich kennen lernen, wenn Sie an internationalen Kooperationsbörsen und Unternehmerreisen teilnehmen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit seinem Programm "Maßnahmen zur Erschließung von Auslandsmärkten für kleine und mittlere Unternehmen des produzierenden Gewerbes und für Dienstleister" deutsche Unternehmen dabei, sich international zu positionieren. Das Programm beinhaltet verschiedene Module, die für interessierte Unternehmen nutzbar sind. (http://www.ixpos.de/IXPOS/Navigation/DE/Ihr-geschaeft-im-ausland/Abnehmer-und-partner-finden/Kontaktveranstaltungen/bmwi-markterschliessungsprogramm.html)

Zum Beispiel können deutsche Unternehmen der Bereiche "Transport, Logistik und Verkehrsinfrastruktur" Geschäftspartner im Rahmen der BMWi-Geschäftsanbahnung "Transport, Logistik und Verkehrsinfrastruktur" vom 16. bis zum 20.09.2019 in Podgorica / Montenegro und Belgrad / Serbien kennen lernen.
Weitere Informationen und Kontakte finden Sie unter: https://europaservice.dsgv.de/kooperationsservice/unternehmertreffen/0920_Transport_RS_BMWi.html

31 weitere Termine richten sich an deutsche kleine und mittlere Unternehmen der Branchen: Energie und Umwelt, Transport, Logistik, Infrastruktur, chemische Industrie, Maschinenbau, Bahntechnik, Wasserwirtschaft, Gesundheitswesen, Kosmetik, Aus- und Weiterbildung, Sicherheitstechnologie, Bauwesen, Denkmalpflege, Industrie 4.0, etc.

Die Liste der Unternehmertreffen aktualisieren wir regelmäßig. Diese umfasst zurzeit 78 Termine. Die neu aufgenommenen Termine finden Sie in der Download-Box nebenan.

Kontakt

Kontakt

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern:

Isabelle Lanz

E-Mail Kontakt