Bilaterale Gespräche bei Unternehmertreffen führen

26. Februar 2018

Um drei weitere Geschäftsanbahnungsreisen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat der EuropaService seine Liste der Unternehmertreffen ergänzt.
Diese finden in Tschechien, den USA sowie Frankreich statt.

Auch in Afrika haben deutsche Unternehmer die Möglichkeit, Kooperationspartner zu finden.

Zum Beispiel im Rahmen von einer branchenübergreifenden Delegationsreise nach Senegal und Gambia (25.-29.03.2018, Banjul / Gambia, Dakar / Senegal):

Die branchenübergreifende Unternehmerreise wird vom Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft (AV) in Zusammenarbeit mit einer Bundestagsdelegation unter der Leitung von Johannes Selle MdB für deutsche Firmen durchgeführt.
Neben einem Wirtschaftsforum und hochrangigen politischen Gesprächen sieht das Delegationsprogramm B2B-Gespräche mit lokalen Unternehmern sowie Unternehmens- und Projektbesuche vor. Dank der Unterstützung durch die Mitglieder des Bundestages ist eine besondere politische Wahrnehmung und Flankierung sichergestellt.
Anmeldefrist: 12. März 2018
Weitere Informationen und Kontakt unter: http://www.afrikaverein.de/kalender/delegationsreisen/detail/?id=1c57079f-9e6b-b710-a6c8-5a7c555eaf98

Eine breite Auswahl an kommenden Treffen sowie Hinweise auf die jüngsten Aktualisierungen der Liste finden Sie auf dieser Website im Bereich Unternehmertreffen.

Kontakt

Kontakt

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern:

Isabelle Lanz

E-Mail Kontakt