Geschäftsanbahnungsgespräche

04. Juni 2015

14 neue Kooperationsbörsen bieten die Chance, Kontakte zu ausländischen Partnern zu knüpfen.

Zum Beispiel findet folgende Veranstaltung statt:

Bilateral Business Summit 2015 (16. – 17.07.2015 in München)
Die Kooperationsbörse wird von der mexikanischen Wirtschaftsförderungsorganisation ProMéxico organisierte.
Ziel ist, deutsche und mexikanische Unternehmer mit besonderem Schwerpunkt in den Sektoren Energie und Automobilindustrie zusammenzubringen und potentiellen Investoren einen Erfahrungs- und Informationsaustausch zu ermöglichen.
Weitere Informationen und Kontakt unter: http://bbs2015.converve.com

Die Partner im Enterprise Europe Network organisieren anlässlich internationaler Fachmessen fünf weitere Kooperationsbörsen.
Sie richten sich an kleine und mittlere Unternehmen folgender Bereiche: Mikroelektronik, Medizin, Industrie und Technologie.

Eine AHK-Geschäftsreise nach China wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz finanziell unterstützt. Sie richtet sich an deutsche Unternehmen der Lebensmittelindustrie allgemein.

Darüber hinaus wurden die vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten AHK-Geschäftsreisen in den Bereichen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien um vier weltweite Termine erweitert.

Drei Termine der Reihe Sourcing Days ermöglichen es, Lieferanten in Polen, Norditalien und Südkorea zu treffen.

Eine breite Auswahl an zukünftigen Treffen finden Sie auf dieser Website im Bereich Unternehmertreffen.

Kontakt

Kontakt

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern:

Isabelle Lanz

E-Mail Kontakt

Download

14 neue Unternehmertreffen