Slowakei bietet vielfältige Chancen

05. Dezember 2018

Um 4,5 Prozent soll die Wirtschaft im kommenden Jahr wachsen, so die Prognose der Regierung. Die steigende Zahl an Automobil-Fabriken zieht weitere Komponenten-Hersteller ins Land. Darüber hinaus sind verschiedene Infrastrukturmaßnahmen geplant und die höheren Löhne kurbeln den privaten Verbrauch an, so dass sich mehrere Möglichkeiten auch für deutsche Unternehmen ergeben können. Über ausgewählte Investitionsbedingungen in dem Land informiert das aktualisierte Länderinfo.

Länderinfos erarbeitet der EuropaService für 41 Länder Europas; reihum werden sie in gewissen Abständen komplett überarbeitet. Die jüngste Veröffentlichung in dieser Reihe ist das Länderinfo Slowakei.

Alle Informationen des EuropaService zu geschäftlichen Rahmenbedingungen in europäischen Ländern finden Sie auf dieser Website im Bereich Länderinfos.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt