Italien: Aufholbedarf bietet Chancen

31. Oktober 2018

Die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit italienischer Produktionsbetriebe soll gestärkt werden. Bis 2020 werden öffentliche Mittel von 20 Milliarden Euro für die Digitalisierung bereitgestellt. Zum Beispiel werden Firmen Mega-Abschreibungen für entsprechende Investitionen angeboten. Hierdurch bieten sich Geschäftschancen für deutsche Unternehmen mit entsprechendem Angebot. Auch der Tourismus-Boom führt zu Investitionen und damit verbundenen Chancen für Geschäfte. Über ausgewählte Investitionsbedingungen informiert das aktualisierte Länderinfo.

Länderinfos erarbeitet der EuropaService für 41 Länder Europas; reihum werden sie in gewissen Abständen komplett überarbeitet. Die jüngste Veröffentlichung in dieser Reihe ist das Länderinfo Italien.

Alle Informationen des EuropaService zu geschäftlichen Rahmenbedingungen in europäischen Ländern finden Sie auf dieser Website im Bereich Länderinfos.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt