Island: Energie für viele Vorhaben

09. Februar 2018

1,8 Millionen Touristen strömen mittlerweile in das Land mit seinen 0,3 Millionen Einwohnern und die Zahl steigt weiter. Um diese Besucherzahlen zu bewältigen, benötigt Island sowohl weitere Unterkünfte als auch die entsprechende Infrastruktur und zusätzliche Angebote rund um die verschiedenen Saisons. Energie für die Realisierung ist dank der Ressourcen an Wasser- und Geothermie reichlich vorhanden. Daher bietet sich das Land auch als Standort für energieintensive Industrien an, denn die Preise sind entsprechend gering. Weiterführende Quellen für Handel und Investition bietet der EuropaService im aktualisierten Länderinfo.

Länderinfos erarbeitet der EuropaService für 41 Länder Europas; reihum werden sie in gewissen Abständen komplett überarbeitet. Die jüngste Veröffentlichung in dieser Reihe ist das Länderinfo Island.

Alle Informationen des EuropaService zu geschäftlichen Rahmenbedingungen in europäischen Ländern finden Sie auf dieser Website im Bereich Länderinfos.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt