Frankreich: Attraktiv für deutsche KMU

25. April 2019

4.600 Unternehmen sind in Frankreich in der Hand von deutschen Unternehmen. 180 Investitionsprojekte wurden im vergangenen Jahr von deutschen Unternehmen beim westlichen Nachbarn realisiert. Und das Handelsvolumen zwischen Deutschland und Frankreich betrug 170 Milliarden Euro. Mit zahlreichen Fördermaßnahmen will die französische Regierung kleine und mittlere Unternehmen unterstützen. Über ausgewählte Investitionsbedingungen in Frankreich informiert das aktualisierte Länderinfo.

Länderinfos erarbeitet der EuropaService für 41 Länder Europas; reihum werden sie in gewissen Abständen komplett überarbeitet. Die jüngste Veröffentlichung in dieser Reihe ist das Länderinfo Frankreich.

Alle Informationen des EuropaService zu geschäftlichen Rahmenbedingungen in europäischen Ländern finden Sie auf dieser Website im Bereich Länderinfos.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt