EU-Finanzinstrumente: neue Zahlen

25. Januar 2016

Die deutsche Förderbank KfW setzt in zwei Programmen EU-Finanzinstrumente für Existenzgründer und innovative Unternehmen um. In diese Programme ist seit Anfang 2016 auch der "Juncker-Fonds" EFSI eingebunden.

Neue Zahlen für 2015 über die Kreditvergabe durch Hausbanken aus den erwähnten KfW-Programmen nennt der heutige Beitrag aus Europa aktuell. Auf die Auswirkungen der EFSI-Einbindung in diese Programme geht er ebenfalls ein.

Hintergrundinformationen zur EU-Förderung und ihrer Umsetzung in Deutschland finden Sie auf dieser Webseite im Bereich EU-Förderprogramme.

Kontakt

Kontakt

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern:

Dr. Bertram Reddig

E-Mail-Kontakt