Schweiz

Ausgewählte Investitionsbedingungen

Einleitung

Aufgrund der guten Verzahnung von Wirtschaft und Forschung wird der Schweiz eine hohe Innovationskraft attestiert. Ferner bescheinigt die OECD der Schweiz eine hohe Krisenresistenz. Die Investitionsbedingungen werden von deutschen Unternehmen als verlässlich geschätzt, ebenso die Infrastruktur und das flexible Arbeitsrecht, so Germany Trade & Invest. Als weitere Argumente für eine Unternehmensgründung/beteiligung gelten die moderate Unternehmenssteuer und die effiziente Organisation administrativer Prozesse. Als Schwäche des Landes wird der kleine Binnenmarkt angesehen. Deutsche Waren, insbesondere Markenprodukte, stehen auf jeden Fall hoch im Kurs bei der konsumfreudigen Schweizer Bevölkerung.

Einen Kurzüberblick über ausgewählte Aspekte der Investitionsbedingungen in der Schweiz, insbesondere für mittelständische Unternehmen, bietet dieses Länderinfo.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt