Griechenland

Ausgewählte Investitionsbedingungen

Einleitung

Deutsche Unternehmen zählen zu den wichtigsten ausländischen Investoren. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank gab es im Jahr 2013 in Griechenland noch circa 119 Unternehmen mit deutscher Kapitalbeteiligung, die rund 29.000 Mitarbeiter beschäftigen und 7 Milliarden Euro erwirtschafteten. Die Firmen klagen jedoch über hohe Außenstände und mangelnde Vertragserfüllung. Als eine Stärke des Landes sieht gtai die gut ausgebildeten, fremdsprachigen Fachkräfte.

Einen Kurzüberblick über ausgewählte Aspekte der Investitionsbedingungen in Griechenland, insbesondere für mittelständische Unternehmen, bietet dieses Länderinfo.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt