Russland

Ausgewählte Investitionsbedingungen

Einleitung

Bis zum Jahr 2018 möchte Russland zu den 20 attraktivsten Investitionsstandorten weltweit gehören. Entsprechend steht die Verbesserung der Investitionsbedingungen im Mittelpunkt der russischen Wirtschaftspolitik. Aktuell beobachten aber lediglich 7 Prozent der deutschen Unternehmen, die von der AHK Russland im Januar 2014 zum Geschäftsklima befragt wurden, eine spürbare Reformdynamik. Kritikpunkte sind weiterhin die hohe Bürokratie, die Korruption und die mangelnde Bekämpfung des Protektionismus, so die AHK Russland.

Einen Kurzüberblick über ausgewählte Aspekte der Investitionsbedingungen in Russland, insbesondere für mittelständische Unternehmen, bietet dieses Länderinfo.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt