Kroatien

Ausgewählte Investitionsbedingungen

Einleitung

Deutsche Unternehmen finden in Kroatien einen Markt vor, auf dem deutsche Produkte und Dienstleistungen hohes Ansehen genießen, erklärt die IHK Ulm. Kroatien sei wirtschaftlich höher entwickelt als die meisten Länder in der Region Südosteuropas. Als wichtige wirtschaftspolitische Handlungsfelder betrachten viele Fimen jedoch nach wie vor die Verbesserung der Zahlungsmoral, die Bekämpfung von Korruption und Kriminalität sowie die Verbesserung des Rechts- und Steuersystems.

Einen Kurzüberblick über ausgewählte Investitionsbedingungen in Kroatien, insbesondere für mittelständische Unternehmen, bietet dieses Länderinfo.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt