Produktionstechnologie von reinem Keramik-Trikalzium-Phosphat gesucht

Branche: C.20 - Polen
August 2016 - Referenznummer: EG0716 PL01 - BR

Eine Firma aus Nordwest Polen ist an einer Technologie zur Herstellung von reinem Keramik-Trikalzium-Phosphat interessiert. Es wird eine patentierte Produktionsmethode oder Beratungs-Know-how zum Aufbau einer Produktionslinie gesucht. Eine Kooperation in Form eines Handelsabkommens mit technischer Unterstützung ist gewünscht.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).