Abwasserwärmetauscher - Lizenznehmer gesucht

Branche: E.38 - Österreich
Juli 2016 - Referenznummer: EG0616 AT01 - BO

Österreichisches KMU, aktiv in den Bereichen Energie und Gebäudetechnik, hat einen Abwasserwärmetauscher entwickelt. Er schafft von 0,1 bis zu 100 m³ Abwasser mit einer Wärmerückgewinnungsrate von 60%, steigend bis zu 75% im stationären Betrieb. Die Technik lässt sich ökonomisch produzieren, ist größtenteils wartungsfrei und eignet sich für private und gewerbliche Anwendung. Das Unternehmen sucht Lizenznehmer, vorzugsweise aus etablierten Unternehmen in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).