Warenempfänger für Lieferungen aus Japan gesucht

Branche: F.43 - Japan
Juli 2016 - Referenznummer: EG0616 JP01 - BR

Ein japanisches Unternehmen arbeitet auf einer mehrjährigen Baustelle in Deutschland und versendet zu diesem Zweck das von den Mitarbeitern benötigte Equipment. Dafür sucht es ein international erfahrenes Handelsunternehmen, das für ihre Lieferungen nach Deutschland als Warenempfänger agiert bzw. die Ausrüstung wieder zurückschickt.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).