Infrarot-Heizkörper - Vertriebspartner gesucht

Branche: C.27 - Südkorea
Juni 2016 - Referenznummer: EG0516 KR01 - BO

Koreanisches IT-Unternehmen bietet einen elektrischen Infrarot-Heizkörper an, der aus Karbonfaser besteht. Er ist mobil und sicher vorand geschützt. Darüber hinaus besitzt er eine größere Heizkapazität, verbraucht dabei aber bis zu 50 Prozent weniger Strom. Die Firma sucht Handelsvertreter oder Distributoren, die Teile montieren und das Endprodukt verkaufen können.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).