Metall-Keramik-Verbundpaneele - Vertriebspartner und Lizenznehmer gesucht

Branche: C.25 - Großbritannien
Juni 2016 - Referenznummer: EG0516 UK04 - BO

Britische Forschungsgruppe hat eine metallisch-keramische Verbundpaneele entwickelt, bestehend aus metallischen und keramischen Einschlüssen, versiegelt in einem metallischen Schaumkern und geschützt durch eine Deckschicht aus Edelstahl. Dieses Sicherheitsprodukt wurde erfolgreich gegen die neueste Generation von Schneidewerkzeugen getestet und bietet durch seine ungewöhnliche Innenstruktur Schutz vor Zerstörung durch Klingen und Bohrern. Kommerzielle Anwendung finden diese Paneele z.B. beim Schutz von Banken/Finanzinstituten, Rechenzentren und im militärischen Bereich. Gesucht werden Vertriebspartner und Lizenznehmer.

Für nähere Informationen zu diesem Gesuch senden Sie eine

Nachricht an europaservice@dsgv.de

Die Kontaktdaten des ausländischen Unternehmens erhalten Sie über den Berater Ihrer Sparkasse. Dafür geben Sie eine Interessenbekundung ab (Muster siehe Download-Box).