Tschechien fördert vielfältig

27. Juli 2016

Die Regierung will innovative Wirtschaftszweige im Land stärken und hofft auch auf ausländische Investoren. Als Anreiz setzt sie verschiedene staatliche Maßnahmen ein: An Steuervergünstigungen gibt es eine ermäßigte Körperschaftsteuer sowie eine reduzierte Vermögensteuer für Immobilien. Ferner gibt es Innovationsvoucher für Unternehmen. Auch wird die Anschaffung von Maschinen und Software sowie der Erwerb von Patentrechten unterstützt. Über ausgewählte Investitionsbedingungen in dem Land informiert das aktualisierte Länderinfo.

Länderinfos erarbeitet der EuropaService für 41 Länder Europas; reihum werden sie in gewissen Abständen komplett überarbeitet. Die jüngste Veröffentlichung in dieser Reihe ist das Länderinfo Tschechien.

Alle Informationen des EuropaService zu geschäftlichen Rahmenbedingungen in europäischen Ländern finden Sie auf dieser Website im Bereich Länderinfos.

Kontakt

Kontakt

Gern recherchieren wir für Ihr Investitionsvorhaben nähere Informationen. Dafür ist Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Hemker

E-Mail-Kontakt